ANTRAG

 Hamburg, den 14.11.2006

Betr.: Erweiterung Öffnungszeiten der Blutspendedienste im Ortsamtsgebiet Barmbek-Uhlenhorst 

Seit Jahren nimmt die Zahl von Blutspenden in Hamburg, insbesondere im Sommer stetig ab. Aus gegebenem Anlass erscheint es wünschenswert, dass die Öffnungszeiten der Blutspendezentren (z.B. am Wochenende) im Ortsamtsgebiet Barmbek-Uhlenhorst erweitert werden.  

Vor diesem Hintergrund möge der Ortsauschuss zur Weiterleitung an die Bezirksversammlung Hamburg-Nord, bzw. den Sozialausschuss beschließen: 

Der Vorsitzende der Bezirksversammlung Hamburg-Nord wird gebeten, sich bei den Betreibern der Blutspendedienste im Ortsamtsgebiet Barmbek-Uhlenhorst dafür einzusetzen, dass die Öffnungszeiten der vorhandenen Blutspendezentren, insbesondere an Samstagen, erweitert werden.  

Begründung:
Seit Jahren nimmt die Bereitschaft von potenziellen Spendern Blut zu spenden weiter ab. Eine Chance zur Steigerung der Blutspendezahlen könnte die Erweiterung der Öffnungszeiten auch am Wochenende sein, um so auch insbesondere Berufstätigen die Möglichkeit zu geben am Wochenende Blut zu spenden. Eine Anpassung an die Arbeitszeitrealitäten der möglichen Blutspender scheint hierfür erforderlich zu sein.
 

Marcus Müller
Für die CDU-Fraktion im Ortsausschuss Barmbek-Uhlenhorst

[zurück zur Übersicht]