ANTRAG

Betr.: Brücken der ehemaligen Güterbahn im Ortsamtsbereich 

Der Ortsausschuss Langenhorn/ Fuhlsbüttel möge beschließen: 

Der Herr Ortsamtsleiter wird gebeten, sich wegen des baulichen Zustandes der Brücken der ehemaligen Güterbahn mit der Deutschen Bahn AG in Verbindung zu setzen und darauf hinzuwirken, dass Abhilfe geschaffen wird. 

Im Ortsamtsbereich überbrückt die ehemalige Güterbahn folgende Straßen:

Foßberger Moor

Kiwittsmoor

Hohe Liedt / Neubergerweg

Immenhöven / Foorthkamp

Flughafenstraße

Brombeerweg

Wellingsbütteler Landstraße - wurde bereits abgebrochen. 

Die vorstehend aufgeführten Brücken sind jahrzehntelang nicht gewartet worden und gehen der Baufälligkeit entgegen. So ist zum Beispiel an der Brückenunterseite am Foßberger Moor zu erkennen, dass die Entwässerungsstutzen der Tonnenbleche zum Teil abgerostet sind. Vorerst liegen die abgerostetem Stahlrohrstücke in der untergehängten Entwässerungsrinne. Der nördliche, aus einer Stahlbetonplatte bestehende Kontrollgang zeigt unterseitig freigerostete Bewehrungseisen. Der abgesprengte Beton ist offensichtlich auf die Straße heruntergefallen. Abgesehen von diesem Gefahrenzustand wird das Ortsbild durch die verrosteten Brückenbauwerke beeinträchtigt. 

 

Richard Seelmaecker                                                              Claus Pfeil
Fraktionsvorsitzender
Im Ortsausschuss Fuhlsbüttel / Langenhorn

[zurück zur Übersicht]