ANTRAG                                                                                                                      06.07.2006

Betr.: Radweg im Bereich der Straße Stockflethweg

Der Herr Ortsamtsleiter wird gebeten, sich für eine ordnungsgemäße Ausschilderung des o.a. Radwegs entlang der Straße einzusetzen.

Begründung:

Der Radweg entlang des Stockflethwegs wird beginnend hinter dem Autohaus Wichert bis zur Tangstedter Landstraße einseitig geführt. Ortsfremden ist offensichtlich unbekannt, dass es zulässig ist, den Radweg auch in der „falschen“ Richtung zu benutzen. Bei eventuellen Unfällen kann die fehlende Beschilderung für diese Radfahrer juristisch nachteilig sein.

Für die CDU-Fraktion:
Richard Seelmaecker                                                  Claus Pfeil

[zurück zur Übersicht]