Hamburg, 19. Oktober 2006  

Antrag gem. § 27 BezVG

Betr.: Verkehrssicherheit im Bereich Tangstedter Landstr./ südliche Einmündung Anita-Sellenschloh-Ring

Die Straßeneinmündung vom Anita-Sellenschloh-Ring in die Tangstedter Landstr. ist unübersichtlich. Die Verkehrssicherheit ist dort gefährdet.

Der Ortsausschuss möge beschließen:

Der Ortsamtsleiter setzt sich dafür ein, dass umgehend geeignete Maßnahmen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit getroffen werden.

Begründung:

Aufgrund der im vorbezeichneten Einmündungsbereich parkenden Kfz ist die Übersicht an der Straßeneinmündung ungenügend. Dies gilt es, insbesondere aufgrund des nicht unerheblichen Verkehrsaufkommens (Einbiegeverkehr Heidberg-Villages und Kunden- und Lieferverkehr des Plus-Marktes) umgehend abzustellen.

 

Richard Seelmaecker, Claus Pfeil, Karin Nielsen, Martina Lütjens, Helga Röder, Gebhard Kraft



Für die CDU-Fraktion          

[zurück zur Übersicht]