Hamburg, 23. Oktober 2006

ANTRAG 

Betr: Bolzplatz am Grellkamp einrichten

Anliegend am Straßenzug Grellkamp/ Kulenstück befindet sich eine grüne Freifläche. Es handelt sich dabei um die ungenutzten Flurstücke 3327 und 3326. Vor vielen Jahren wurde sie als Bolzplatz genutzt. Es gab zwei Fußballtore, die mittlerweile abgängig sind.

In der Zwischenzeit sind viele junge Familien in diese Gegend gezogen. Die Kinder möchten sich austoben können und Anlieger weisen daraufhin, dass die Grünfläche hierfür geeignet ist.

Vor diesem Hintergrund möge der Ortsausschuss beschließen:

Die Verwaltung möge sich dafür einsetzen, dass die o.g. Flurstücke mit einfachen Mitteln als Bolzplatz hergerichtet und dazu eine Grasfläche erhalten, die regelmäßig gemäht wird.  

Richard Seelmaecker                                                           Holger Jepsen
für die CDU-Fraktion 

[zurück zur Übersicht]