04.04.2006

ANFRAGE

Betr.: Bürgerbewegung Parken in der Overbeckstraße

Die Parkplatzsituation in der Overbeckstraße ist nicht zufrieden stellend und für die Anwohner ist es schwer, einen entsprechenden Parkplatz zu finden, zumal auch in den angrenzenden Straßen kaum eine Möglichkeit zum Ausweichen besteht.
Des weiteren wird eine mangelhafte Kennzeichnung der erlaubten PKW-Stellflächen bemängelt.

Vor diesem Hintergrund bitten wir um Stellungnahme des Ortsamtes:

  1. Wie viele Parkplätze gibt es in der Overbeckstraße?
  2. Ist für die PKWs des Tunesischen Konsulats eine Sonderregelung getroffen?
  3. Hat sich das PK31 mit der Parkplatzsituation beschäftigt?
  4. Wenn ja, wie sieht eine mögliche Verbesserung der Situation aus?

Begründung:

Für die Anwohner der Overbeckstraße ist eine klare Vorgabe für das Abstellen der PKWs und die Stellplätze nicht offensichtlich erkennbar.

 

Marcus Müller             Margret Damböck

(zurück zur Übersicht)