20.03.2006

ANFRAGE

Betr: Kirschbäume auf der Wiese Beim Schäferhof/Willersweg

Die Anwohner der Straßen „Beim Schäferhof“ und „Willersweg“ erfreuten sich in der Vergangenheit an den auf den Wiesen befindlichen Kirschbäumen, die insbesondere zur Blütezeit hübsch anzusehen waren.

Sie wurden gefällt. An ihrer Stelle wurden andere Bäume gepflanzt.

Vor diesem Hintergrund frage ich die Verwaltung:

  1. Wieso wurden die Kirschbäume gefällt?
  2. Wieso wurden nicht erneut Kirschbäume dort gepflanzt?
  3. Was würde eine entsprechende Neupflanzung kosten?

 

Richard Seelmaecker                                   
CDU-Fraktion

(zurück zur Übersicht)