23.02.2006

ANFRAGE

Betr.:   Kostenpflichtiges Parken in der Eppendorfer Landstraße Nr. 1-9; Beschluss des KGA der Bezirksversammlung HH-Nord; N/-B/VA02 vom 03.05.2005, KGA- Drucksache 0262-1/05 v.15.08.2005

Die Durchführung des o.g. Beschlusses wurde von der Behörde für Inneres mit Stellungnahme vom 22.06.2005 im Hinblick auf einen bis Ende 2005 laufenden Pilotversuch zur flexibleren Gestaltung des Parkens in Hamburg abgelehnt.

Wir fragen den Bezirksamtsleiter:

1.      Ist der Pilotversuch beendet?

 2.   Lassen die Ergebnisse der Untersuchungen nunmehr die Durchführung des o.g. KGA-Beschlusses zu, dass das Parken künftig ab Ecke Haynstraße (Optiker Carl) bis Ecke Lenhartzstraße (HypoVereinsbank) erst ab 09:00 Uhr kostenpflichtig wird?

 

Gisela Busold                                                                        Gerd Rodenburg
Fraktionsvorsitzende der CDU
im Kerngebietsausschuss

(zurück zur Übersicht)