12.06.2007

ANTRAG

Betr.: Ergänzung der Hinweisschilder auf öffentlichen Plätzen wie z.B. Spielplätzen

Aus vielen Gesprächen mit Bürgern unseres Ortsamtsgebietes ist immer wieder herauszuhören, dass unsere Bürger mit sehr wachsamen Augen durch das Ortsamtsgebiet gehen und dabei auch auf Miss-Stände aufmerksam werden. Gerne würden sie durch eine entsprechende Meldung für deren Abhilfe sorgen, wissen jedoch oft nicht, wohin sie sich wenden sollen. Entsprechende Hinweise auf den Bürgerservice mit Angabe der Telefonnummer und der Öffnungszeiten könnten hier Abhilfe schaffen.

Vor diesem Hintergrunde möge der Ortsausschuss beschließen:

Der Vorsitzende der Bezirksversammlung möge sich beim Bezirksamtsleiter bzw. der zuständigen Fachverwaltung dafür einsetzen, dass insbesondere Kinderspielplätze sukzessive mit einem entsprechenden Hinweisschild ausgestattet werden, damit künftig Miss-Stände und potentielle Gefahren (z.B. durch Glasscherben) ohne zeitliche Verzögerung und großen Aufwand für die Bürger gemeldet werden können.

Marcus Müller                                                                          Dagmar Rams
für die CDU-Fraktion

[zurück zur Übersicht]