ANTRAG

 Hamburg, den 13.02.2007

Betr.: Kundenparkplätze am Bahnhof Fuhlsbüttel im Kleekamp 

Die CDU-Fraktion beantragt,
der Ortsausschuss möge beschließen,

die Verwaltung wird gebeten, sich dafür einzusetzen, dass die vorhandenen Parkbuchten auf der südlichen Seite im Kleekamp vor den Läden in Parkplätze zum Schrägparken umgebaut werden.
 

Begründung:
Der Fußweg vor den Läden ist breit und wird derzeit noch durch Blumenkübel und Warenkartons ausgefüllt. Um die kleinen Läden zu erhalten und den Kunden die Möglichkeit zu geben, hier ihre Einkäufe zu erledigen, sollte der Fußweg etwas zurückgebaut werden und so das Parken für PKW ermöglichst werden. Zwar sind auch auf dem P+R Parkplatz Kurzzeitparkplätze vorhanden. Sie sind jedoch aufgrund des hohen Bedarfs schon jetzt stets besetzt. Eventl. kann die Parkzeit durch eine Parkscheibenregelung auf eine Stunde begrenzt werden.
 

Richard Seelmaecker                                                           Karin Nielsen

[zurück zur Übersicht]