ANFRAGE
gem. § 27 BezVG

      Hamburg, den 23.04.2007        

Betr.: Rotlichtfahrer 

Am 10.04.2007 wurde eine 16-jährige Radfahrerin beim überqueren der Fußgängerampel an der Wellingsbütteler Landstraße/Stübeheide bei Grünlicht, ungebremst von einem PKW erfasst und verletzt.iese Rotlicht Missachtung wird auch an den Lichtzeichenanlage Wellingsbütteler Landstr./ Kornweg und Wellingsbütteler Landstr./Schluchtweg immer wieder beobachtet. 

Vor diesem Hintergrund fragen wir die Verwaltung:   

  1. Wann wurden diese drei Lichtzeichenanlagen zuletzt auf Rotlichtverstöße überwacht?
  2. Wie viele Rotlichtverstöße gab es an den beiden LZA in den Jahren 2004, 2005 und 2006?
  3. Zu welcher Tages/Uhrzeit sind diese Rotlichtverstöße zu beobachten?
  4. Wie viele Personenschäden wurden dabei verzeichnet?
  5. Welche Möglichkeiten gibt es, die Erkennbarkeit der Lichtzeichen bei tiefstehender Sonne (Blendung) zu verbessern??

Dr. Andreas Schott, Martina Lütjens, Richard Seelmaecker, Karin Nielsen, Gebhard Kraft

[zurück zur Übersicht]