GEMEINSAMER  ANTRAG der GAL und CDU

 Hamburg, den 16.12.2008  

Betr.: Rahmenzuweisung 4450.684.81, Förderung der Erziehung in der Familie
         
Haushaltsmittel und Verteilungsvorschlag 2009     

Der Jugendhilfeausschuss möge beschließen:  

Begründung:  

Die vorgeschlagene Mittelverteilung trägt in 2009 dazu bei, das Defizit in der Rahmenzuweisung 4450.684.81 zu reduzieren.

Die Projekte „Wellcome“ sollen die beantragten Mittel in voller Höhe erhalten. Kleinere Projekte können Reduzierungen von 7 % der Mittel noch schwerer kompensieren. Durch den Überhang von  4.874,63 EUR kann auf die Kürzung verzichtet werden.

Der Rest von 4.306,58 EUR sollen als Reserve dienen.  

Elisabeth Voet van Vormizeele                                                        René  Gögge
CDU-Fraktion                                                                                 GAL-Fraktion