Bezirksamt Hamburg-Nord                                                                                 Den 09.06.08  

A N T W O R T

a u f  d i e  

KLEINE ANFRAGE 24/2008  

Fragesteller:    BAbg  Mike Blank (CDU)  

Betr.: Barmbeker Straße 17/19, ehemaliges Gelände der Johanniter-Unfallhilfe

Die Anfrage beantworte ich wie folgt:  

Zu 1:

Zuständig für die Beseitigung des Mülls ist der Grundeigentümer. In diesem Fall die  „ICE Immobilien-Projekte GmbH, Erdmannstraße 10 – 12, 22765 Hamburg“  

Zu 2:

Ja, auf der Grundlage des § 76 Abs. 2, Punkt 2 Hamburgische Bauordnung (HBauO).                        

Bisher wurden keine Maßnahmen gegen den Grundeigentümer ergriffen, da das gesamte Gelände sich im Umbruch und planungsrechtlicher Neuordnung befindet. Für den Abbruch (Beseitigung) der ehemaligen Johanniter-Gebäude und der Halle des Reifenhändlers Piotrowski liegt eine Genehmigung vom 08.01.2008 vor. Die Halle des Reifenhändlers wurde bereits abgebrochen.  

Frommann

[zurück zur Übersicht]