Gemeinsamer Antrag

 Hamburg, den 16.04.2009  

Betr.: Bebauungsplan Barmbek-Süd 12  

Gemäß der Mitteilung der Verwaltung (DS 2948/09) ist es zur Realisierung des Projektes P40 der aktiven Stadtteilentwicklung Dehnhaide/Parkquartier Friedrichsberg erforderlich, dass nachträglich im B-Plangebiet BS 12 eine Teilfläche südlich der neuen Erschließungsstraße für Wohnungsbau vorgesehen wird. Hier soll auf der im B-Plan ausgewiesenen Gemeinschaftsfläche, die für den Bau einer Kindertageseinrichtung vorgesehen ist, ein Wohnhaus mit ca. 10 Wohneinheiten entstehen.  

Um den Bau des Wohnhauses zu ermöglichen, soll der Bebauungsplan nicht geändert werden. Die Genehmigung soll über den Befreiungsweg erteilt werden.  

Vor diesem Hintergrund möge die Bezirksversammlung beschließen:  

Der Stadtentwicklungsausschuss behält sich Änderungen vor!  

Dr. Andreas Schott                                                            Holger Koslowski
Dagmar Rams                                                                   Ulrike Sparr
CDU-Fraktion                                                                    GAL-Fraktion