Interfraktioneller  Antrag

 Hamburg, den 14.05.2009  

Erhöhung der Verkehrssicherheit für Kinder am Schinkelplatz  

In ihrer Sitzung am 12.6.2008 hat die Bezirksversammlung einstimmig eine Vorlage aus dem Regionalausschuss Eppendorf-Winterhude  (Drs. 2132/08) beschlossen, der die  Verkehrssicherheit für Kinder am Schinkelplatz erhöhen sollte. Insbesondere die Installation von Bodenschwellen sollte dafür sorgen, das Tempo von Autofahrern in dem von Kindern benutzten Platz zu reduzieren. Die Verwaltung hat den Beschluss bisher nicht umgesetzt.

Vor diesem Hintergrund möge die Bezirksversammlung beschließen:  

Die Bezirksversammlung bekräftigt ihren Beschluss vom 12.06.2008 (Punkt1) und fordert das Bezirksamt nochmals auf, den Beschluss schnellstmöglich umzusetzen.  

CDU-Fraktion             Dr. Andreas Schott
SPD-Fraktion             Wolfgang Kopitzsch,
GAL-Fraktion             Holger Koslowski
Die Linke-Fraktion      Peter Heim
FDP-Fraktion              Claus-Joachim Dickow
Bezirksabg.                 Siegfried Diebolder, Dorle Olszewski