Antrag

Hamburg, den 02.03.2009  

Betr.: Aufstellung EMF-Monitor wg. UMTS Mobilfunkmast in Klein Borstel  

Sa chverhalt: 

Am 27.02.2009 wurde auf dem Dach der Albert Schweitzer Schule in Klein Borstel ein EMF-Monitor für maximal drei Monate aufgestellt, um den Bürgerinnen und Bürgern online einen zeitnahen Blick auf die Immissionen durch den Mobilfunkmast auf dem S-Bahnhof Kornweg zu ermöglichen. Der Monitor übermittelt regelmäßig seine Daten per Mobilfunk an die Datenbank der Bundesnetzagentur. Das automatische Messsystem zur kontinuierlichen Erfassung von örtlichen Immissionen besteht aus mobilen automatischen Messstationen (AMS) und einem in die EMF-Datenbank integrierten Auswertungsmodul. Die Übermittlung der Messstationen erfolgt via Mobilfunknetz von der Messstation zur Datenbank.  

Vor diesem Hintergrund beantragt die CDU-Fraktion, der Regionalausschuss möge beschließen:  

Nach Ablauf der Erfassung von Daten möge die zuständige Behörde hierzu einen Ergebnisbericht fertigen und diesen in einer öffentlichen Sitzung
des Regionalausschusses vorstellen.
 

Gisela Busold                                                                          Martina Lütjens 
Fraktionssprecherin im Regionalausschuss