Antrag

 Hamburg, den 12.05.2009

Briefkasten in Klein Borstel 

In Klein Borstel wurde bedingt durch den Umzug der Postfiliale in die Räume Stübeheide 153  der vorhandene Briefkasten aus dem Tornberg 36 an die Ecke Kornweg/Stübeheide versetzt. Dieser Briefkasten steht nun direkt am Fußgängerüberweg. Hier ist zu beobachten, dass PKW Fahrer auf oder vor dem Fußgängerüberweg halten, um Ihren Brief in den Kasten zu werfen. Hierbei kommt es zu einer Gefährdung der Fußgänger. Insbesondere sind hier Schulkinder gefährdet.

Vor diesem Hintergrund bitten  wir die Verwaltung

sich bei der Deutschen Post AG für die Zurücksetzung des Briefkastens an den alten Standort Tornberg 36 oder am Bahnhofsgebäude einzusetzen.  

 

Gisela Busold                                                                Martina Lütjens     
Fraktionssprecherin im Regionalausschuss