Antrag

 Hamburg, den 30.06.2009  

Fahrradabstellplätze am Bahnhof Ochsenzoll 

Sachverhalt: 

In Ermangelung von überdachten Fahrradabstellplätzen im Bahnhofsbereich werden von den Bürgern, insbesondere auf der Westseite des Bahnhofes, Fahrräder in den überdachten Zugängen der Station abgestellt. Dies führt zu erhöhter Unfallgefahr der Passanten durch umgestürzte Fahrräder.

Außerdem werden durch die Fahrräder die Flucht- und Rettungswege in unzulässiger Weise eingeengt bzw. versperrt. Für die vorgeschlagenen Maßnahmen stehen nach meiner örtlichen Prüfung ausreichend geeignete Flächen zur Verfügung. 

Beschlussvorschlag: 

Der Bezirksamtsleiter wird gebeten, sich dafür einzusetzen, dass beidseitig der Langenhorner Chaussee, in Nähe der Stationszugänge, jeweils 100 überdachte Fahrradabstellplätze hergestellt werden. Vorhandene, nicht überdachte, Abstellplätze sind zu überdachen.  

Gisela Busold                                                                    Claus Pfeil 
Fraktionssprecherin im Regionalausschuss