Freie und Hansestadt Hamburg
Bezirksamt Hamburg-Nord
Bezirksversammlung
 

Kleine Anfrage                                                                                                                                           Drucksachen-Nr.

                                                                                                                                   13.07.2009 

Kleine Anfrage
gem. § 24 Bezirksverwaltungsgesetz

- öffentlich –
von Martina Lütjens (CDU)

Beratungsfolge

am

TOP

Kleine Anfragen

 

 

13.07.2009

Betr.: Kita-Platzversorgung in Klein Borstel und Umgebung / Standortsuche für zusätzliche Kitaplatz-Angebote im Stadtteil

Kleine Anfrage Nr. 26/2009

Sachverhalt/Fragen

Im Rahmen der Aufstellung des Bebauungsplanes Ohlsdorf 12 wurde eine Fläche für den Bau einer Kindertagesstätte festgesetzt.

Nach Abschluss des Bebauungsplanverfahrens des Bebauungsplanes Ohlsdorf 12 hat sich heraus gestellt, dass vor Ort der Bedarf an KITA-Plätzen deutlich höher ist.

Im November 2008 wurde der Herr Bezirksamtsleiter gebeten mit den zuständigen Ämtern und Behörden und KITA-Betreibern in Klein Borstel und Umgebung das real vorhandene Defizit an KITA-Plätzen in Klein Borstel und direkt angrenzend zu ermitteln und Lösungen zu erarbeiten, an welchen Standorten im Stadtteil unter Mitwirkung unterschiedlichster vorhandener oder potentieller KITA-Betreiber weitere KITA-Plätze an zusätzlichen oder an vorhandenen Standorten geschaffen werden können.

Vor diesem Hintergrund frage ich den Herrn Bezirksamtsleiter:  

1.    Wie ist der Sachstand und welche Lösungen sind erarbeitet worden?

2.    Sind weitere KITA-Plätze in oder in der Nähe von Klein Borstel gefunden worden?
Wenn ja, wie viele?

3.    Bei welchen KITA Betreibern wurde angefragt?

4.    Können an zusätzlichen oder an vorhandenen Standorten weitere KITA-Plätze geschaffen werden?
Wenn ja , wo?
 

Martina Lütjens
Bezirksabgeordnete