Antrag

 Hamburg, den 23.03.2009

Betr.: Zielvereinbarung 2009  

Der Stadtentwicklungsausschuss begrüßt im Grundsatz den Entwurf zur Zielvereinbarung über die Verfügbarmachung von Wohnbau- und Gewerbeflächten zwischen Bezirk Nord und BSU. Er weist allerdings auf Folgendes hin:  

  1. Für den vorgesehenen Bebauungsplan Dulsberg 6 gibt es momentan keinen Investor und damit keine Vorstellung, welche Art von Gewerbe mit welchem baulichen Zuschnitt sich dort ansiedeln könnte. Das Verfahren soll deshalb vorerst ruhen.

2.   Das Vorhaben, im Gebiet Barmbek-Nord 11 (Dieselstraße) 400 Wohneinheiten unterzubringen, erscheint angesichts der bestehenden Struktur (u.a. zahlreiche Kleingärten) deutlich überdimensioniert. Ohne Kenntnis, wie dort 400 Wohnungen geplant werden können, kann sich der Stadtenwicklungsausschuss diesem Ziel nicht anschließen.  

Ulrike Sparr                            Elisabeth Voet van Vormizeele
(GAL)                                     (CDU)