A N T W O R T                                                                                                        10.06.2009  

a u f  d i e  

KLEINE ANFRAGE 60/2009  

Fragesteller:    BAbg  Karin Nielsen (CDU)  

Betr.: Grundstück im Wilhelm-Raabe-Weg  

Die Anfrage beantwortet das Bezirksamt zusammenfassend wie folgt:  

Das in der Anfrage angesprochene Flurstück 3195 der Gemarkung Fuhlsbüttel befindet sich im Allgemeinen Grundvermögen der Freien und Hansestadt Hamburg, die Grundeigentümerfunktion wird somit durch das Immobilienmanagement der Finanzbehörde wahrgenommen. Teil dieser Funktion ist auch die verkehrssichere Unterhaltung des Flurstücks.  

In der Vergangenheit wurden durch Anlieger wiederholt Missstände hinsichtlich Verschmutzungen, insbesondere im Randbereich der Straße Wilhelm-Raabe-Weg, angezeigt, die zeitnah an die Finanzbehörde weitergegeben wurden. Ob im Rahmen der Entfernung der Gartenabfälle sowie des Unrats Feststellungen über die Verursacher gemacht wurden, entzieht sich der Kenntnis des Bezirksamts. 

Wolfgang Kopitzsch