Kleine Anfrage 19/09

 Hamburg, den 05.06.09  

Betr.: Grundstück im Wilhelm-Raabe Weg  

Im Wilhelm-Raabe Weg befindet sich neben der ehemaligen Zwangsarbeiter-Baracke auf beiden Seiten ein ungepflegter Grünzug. In diesem ungepflegten „Urwald„ werden seit längerer Zeit Grünabfälle und anderer Unrat entsorgt. Eine Pflege dieser Grünfläche wurde bisher nicht vorgenommen.  

Ich frage daher die Bezirksamtsleitung:  

1.     Wer ist für die Pflege dieser Grünfläche zuständig?  

2.     Wenn das Bezirksamt HH-Nord, die Abteilung Stadtgrün, zuständig ist, wann sind auf der Fläche Pflegemaßnahmen geplant?  

3.     Sind Verursacher des jetzigen Zustandes festgestellt worden?  

Karin Nielsen
Bezirksabgeordnete