Das Bezirksamt beantwortet die Kleine Anfrage wie folgt:

Zu 1.:

Bislang war es nicht möglich, einen gemeinsamen Termin mit Referenten der

Straßenverkehrsbehörde und der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt abzustimmen. Sobald

ein Termin feststeht wird der zuständige Regionalausschuss informiert.

Zu 2.:

Nach Informationen eines Ingenieurbüros soll eine Planung aufgenommen werden. Dem

Bezirksamt liegt diese bislang nicht vor.

Zu 3.:

Siehe Antwort zu 1.

Wolfgang Kopitzsch

Anlage/n:

ohne Anlagen